DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Irritation - Galerie Station 21, Zürich

Explizit begegne ich meiner 26-jährigen Mutter in der analogen Arbeit «Neben dir» (2005). Es wird ein Treffen auf einer Lichtbildwand: Die Projektion eines Dia-Positives der Mutter und vorne, in weissem Kleid und mit einem Selbstauslöser in der Hand, ich selbst. Die Anmut wirkt faszinierend im Clash der Zeiten und ein melancholisches Gefühl stellt sich ein. 

Zurück

© 2022 – Johanna Encrantz

Wir verwenden Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung zu.

Datenschutz Imprint
Schliessen